Musik verbindet: Die Lions-Jazz-Gala ehrt Friedrich Gulda

Am 13. Mai 2023 wurde Klosterneuburg zum pulsierenden Zentrum von Jazz und Klassik. Das Lions-Jazz-Team erfĂŒllte unter dem Motto „Alles Jazz“ sein jĂ€hrliches Versprechen, dem treuen Publikum ein einzigartiges Erlebnis zu bieten. Der Abend war eine Hommage an Friedrich Gulda, aber auch ein Abschiedsfest fĂŒr Ariadne Basili-Canetti als Musikschuldirektorin und den renommierten Jazz-Pianisten Erwin Schmidt.

Lions Hausband

Die Lions-Jazz Hausband eröffnete den Abend mit Guldas „Play Piano Play“, prĂ€sentiert von virtuosen Musikern wie Herwig Gradischnig am Saxophon, Christoph Nadler an der Trompete, ÁdĂĄm LadĂĄnyi an der Posaune, Tobias Meissl am Vibraphon, Gregor Aufmesser am Kontrabass und Gottfried SchnĂŒrl am Schlagzeug, unter der musikalischen Leitung von Erwin Schmidt am Piano.

Anschließend begeisterte die SĂ€ngerin Doris AudĂ©tat mit ihrer Interpretation von Chick Coreas „500 Miles High“ und „You’re Everything“.

Cello-Konzert von Friedrich Gulda

Den Höhepunkt vor der Pause bildete das Cello-Konzert von Friedrich Gulda, meisterhaft interpretiert von der Cellistin Cristina Basili. Unter der Leitung von Luca Pelanda schlossen sich im Blasorchester Musikschullehrer und drei Musiker der Oper in Athen zusammen. Cristina, die 2012 den ersten Preis beim österreichischen Lions Musikwettbewerb gewann, spielte auf einem Instrument von Antonio Gibertini aus dem Jahr 1844.

Jungen Jazzer Klosterneuburg

Den Reigen der Jungen Jazzer Klosterneuburg eröffneten „Funky Spaghetti“. Sie fesselten das Publikum mit ihrer ungewöhnlichen Besetzung und Interpretationen von Funk- und Latin-Klassikern, darunter „Tin Tin Deo“ und „Yatra Ta“.

Das „Jazz.Trio zu viert“, unter der Leitung von Tobias Meissl, prĂ€sentierte eine Auswahl an Covers und Vocal-Arrangements. Mit der SĂ€ngerin Lily-Marie Köck interpretierten sie „Feeling Good“, das anspruchsvolle „I Know You Know“ und „Twentysomething“.

JazzsÀngerin Clara Montocchio begeistert

Clara Montocchio, eine gefeierte Schauspielerin, TĂ€nzerin und JazzsĂ€ngerin, setzte dem Abend die Krone auf. Ihr Set eröffnete sie mit Guldas „I und du“ und „Wenn du mich mal loswerden willst“, bevor sie den Saal mit Jazzstandards wie „Georgia on My Mind“, „It Don’t Mean a Thing“ und „Mackie Messer“ erfreute.

Der Abend war auch ein Zeichen der UnterstĂŒtzung fĂŒr die musikalische Jugendförderung in Klosterneuburg. Die Lions-Jazz Gala sammelt jedes Jahr Geld fĂŒr diesen Zweck und hat bereits viele Talente gefördert. Dank des ausverkauften Saals konnte Lions PrĂ€sident Georg Neubauer der Musikschule eine beachtliche Spendensumme zusagen.

Die Veranstaltung war ein unvergesslicher Tribut an Friedrich Gulda und ein emotionaler Abschied von Ariadne Basili-Canetti und Erwin Schmidt. Die langjĂ€hrige Zusammenarbeit und Verbundenheit wĂŒrdigten die Lions mit einer besonderen Geste: 14 „Lions Könige“, wie Frau Basili sie liebevoll nennt, bedankten sich fĂŒr ihr besonderes Engagement in den letzten 30 Jahren.

Es war ein Abend, der die Zuhörer in der Welt des Jazz und der Klassik verankerte und gleichzeitig die musikalische Zukunft Klosterneuburgs mit den Jungen Jazzern und der Vorstellung des neuen Jazz Pianisten Urs Hager feierte.

Michael Bauer, Moderator der Veranstaltung, Ă€ußerte sich zufrieden: „Die WĂ€rme und Energie des Abends waren greifbar, als das Publikum die verschiedenen KĂŒnstlerinnen und KĂŒnstler mit Applaus und Begeisterung feierte. Es war eine Nacht, in der die Vielfalt des Jazz und seine Verbindungen zu anderen musikalischen Genres und seine FĂ€higkeit, Menschen zusammenzubringen, wirklich zur Geltung kamen.“

„Alles Jazz – A Tribute to Friedrich Gulda“ war mehr als nur ein Konzert. Es war ein Zeugnis fĂŒr die transformative Kraft der Musik und ein Beweis fĂŒr das anhaltende Erbe und den Einfluss Guldas und der verabschiedeten Persönlichkeiten auf die musikalische Landschaft. Es war ein besonderer Abend, der den Zuhörern sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben wird. Wir freuen uns bereits auf das nĂ€chste musikalische Erlebnis, das das Lions-Jazz Team fĂŒr uns bereithalten wird.

Fotos & Medien zum Konzert

Fotos Facebook Konzert

Fotos Facebook GÀste 

Fotos Instagram

Mein Bezirk – Titel

Presse NÖN

 

 

Mehr zum Thema

XI Jazz Meeting

Junge Jazzer in Göppingen

FUNKY SPAGHETTI LIONS JAZZ

Junge Lions Jazzer spielen in Göppingen

polarstern_punsch

Das war Lions-Punsch mit Live-Musik 2022