Annette Haas – Ein neues Mitglied mit Vision und Engagement beim Lions Club Klosterneuburg-Babenberg

Mit großer Freude und in einem festlichen Rahmen begrüßte der Lions Club Klosterneuburg-Babenberg kürzlich Annette Haas als neues Mitglied in seinen Reihen. Die feierliche Aufnahme erfolgte nach einem inspirierenden Besuch des Institute of Science and Technology Austria (ISTA), wo die Mitglieder vom Managing Director, Georg Schneider, über die beeindruckenden Zukunftspläne des Instituts informiert wurden. Aktuell mit 80 Forschungsgruppen aktiv, plant das ISTA bis 2036 auf 150 Gruppen zu wachsen – ein Symbol für Fortschritt und Bestreben, das auch der Lions Club teilt.

Annette Haas, die seit 2023 als engagierte Gemeinderätin in Klosterneuburg tätig ist und in den Ausschüssen für Bildung, Familie und Frauen mitwirkt, bringt eine wertvolle Perspektive und umfangreiche Erfahrungen in den Club. Ihre frühe Verbindung zu den Lions durch ihre Familie und die spätere persönliche Entscheidung, aktiv zu werden, zeugen von tiefer Verbundenheit und Engagement: „Ich kenne die Löwen durch meine Eltern seit meiner Kindheit und habe mich der Idee immer hingezogen gefühlt“, so Haas. „Die Einladung meines Paten, Patrick Köck, hat mich besonders gefreut und motiviert, mich aktiv für den guten Zweck einzusetzen.“

Architekt DI Dr. Georg Neubauer, ein weiteres Clubmitglied, drückt seine Begeisterung über das Wachstum des Clubs aus: „Es ist wirklich großartig, dass unser Club so viel Zuspruch findet. Das gibt uns die Möglichkeit, dynamische und engagierte Leute wie Annette zu gewinnen, die sich mit viel Herzblut für unsere gemeinsamen Ziele einsetzen.“

Dipl.-Ing. Willibald Eigner, der aktuelle Präsident des Clubs, unterstreicht die Bedeutung des anhaltenden Mitgliederwachstums: „Als jemand, der die Herausforderungen kennt, Politik, Beruf und soziales Engagement in Einklang zu bringen, bin ich besonders stolz, dass wir mit Annette unser Mitgliederwachstum nun das dritte Jahr in Folge fortsetzen können. Ihre Bereitschaft, sich für die Gemeinschaft einzusetzen, macht sie zu einem großartigen Zugewinn für unseren Club.“

Die Veranstaltung fand im Heurigen Chateau Kierling statt, wo über 40 Clubmitglieder Annette Haas herzlich in ihrer neuen Rolle willkommen hießen. Ihre reiche Laufbahn in der Bildung und ihre Führungsqualitäten im Bereich der öffentlichen Verwaltung machen sie zu einer wertvollen Bereicherung für den Club. Mit ihrer Vision und ihrem Engagement wird Annette Haas zweifellos dazu beitragen, die Ziele des Lions Clubs Klosterneuburg-Babenberg weiterhin erfolgreich umzusetzen und unser Clubleben mit neuen Impulsen zu bereichern. Wir freuen uns aufrichtig und sagen „Herzlich Willkommen!“.

Mehr zum Thema

Junge Meister

Eine musikalische Reise mit dem Young Masters Ensemble

EIGNER UND NEUBAUER

Jugendförderung und Unterstützung der Gemeinschaft

Lions-Punsch Winter Wonderland

Lions-Punsch: Winter Wonderland und Musikgenuss