Junge Lions Jazzer spielen in Göppingen

Die Tiny-Jazz Reihe des Lions Club Klosterneuburg-Babenberg gab den Schülern der J.G.Albrechtsberger Musikschule die Möglichkeit, nach den konzertlosen Jahren der Pandemie eine regelmäßige Bühne für die Entwicklung ihrer Talente zu haben. Zwei Ensembles, die bei Lions Jazz bereits öfters das Publikum begeistern durften, wurden nun zum  JAZZ-MEETING OPEN AIR in Göppingen eingeladen. „Funky Spaghetti“ und „jazz.Trio zu viert“ reisen in unsere Partnerstadt, welche dieses Open-Air heuer bereits zum 11 Mal veranstaltet. Begleitet werden die jungen Talente von ihren Ensembleleitern und Lehrern der Musikschule, Tobias Meissl und Gregor Aufmesser.

Vermutlich werden sonst eher wenige Klosterneuburger nach Göppingen reisen am 07.Juli zu diesem Ereignis. Daher verpassen Sie keinesfalls diese Möglichkeit: Die beiden Jungen Jazz-Ensembles haben ihren nächsten großen Auftritt bei der Lions Jazz Gala am 13.Mai in der Babenbergerhalle.

Funky-Spaghetti

Luci Kucharko (vib), Jaromir Rektenwald (guit), Eva Hellmich (piano), Leander Raab (eb), Florian Binder (drums)

jazz.Trio zu viert

Florian Binder (drums), Lily-Marie Köck (voc), Luci Kucharko (piano), Max Mares (kb)

Programmankündigung Jahresprogramm  JAZZ-MEETING OPEN AIR 2023 (goeppingen.de)

 

Mehr zum Thema

LIONS FOTOTHEK

Gemeinsam Gutes Tun: Sei dabei im Lions Club!

EIGNER UND NEUBAUER

Jugendförderung und Unterstützung der Gemeinschaft

20231018-Verabschiedung-Ariadne-Basili-Canetti-(c)-Stadtgemeinde-Klosterneuburg_Edel-(L)

Eine Begegnung voller Musik und Freundschaft: Ariadne Basili und die Lions